Allgemeinverständliche Veranstaltungen

FÄLLT AUS: Girls Day 2020: Ein Tag als Wissenschaftlerin

Ein Tag als Materialprüferin, Nanoforscherin oder Werkstoffwissenschaftlerin - Einblick in die Max-Planck-Welt [mehr]
Die Automatisierung der Fahrfunktionen, die Elektrifizierung des Antriebsstrangs, die Vernetzung der Verkehrsteilnehmer und die Individualisierung der Verkehrssysteme charakterisieren die Mobilität der Zukunft. Diese wird sich grundsätzlich von der heute gewohnten Mobilität unterscheiden. [mehr]

KopfSalat - Veranstaltungseinladung: Kristalle in Farben - ein Einblick in das Innere der Metalle

KopfSalat - Veranstaltungseinladung: Kristalle in Farben - ein Einblick in das Innere der Metalle
Warum hält die Turbinenschaufel eines Flugzeugtriebwerks die enormen mechanischen und Temperaturbelastungen während eines Fluges aus? Warum rostet manchmal auch Edelstahl? Wie kann es sein, dass ein Stahldraht von nur 3 mm Durchmesser das Gewicht eines ganzen Autos halten kann? [mehr]

Kopfsalat - Veranstaltungseinladung: Grenzenlos scharf: Lichtmikroskopie im 21. Jahrhundert

Kopfsalat - Veranstaltungseinladung: Grenzenlos scharf: Lichtmikroskopie im 21. Jahrhundert
Im 20. Jahrhundert war es unvorstellbar, mit einem Lichtmikroskop Auflösungen auf molekularer Ebene zu erzielen. In meinem Vortrag zeige ich auf, wie es dazu gekommen ist, dass heute molekulare Auflösungen in Zellen fast schon selbstverständlich sind. [mehr]
Beim bundesweiten Max-Planck-Tag am 14. September 2018 stellt das Max-Planck-Institut für Eisenforschung gleich dreimal seine Forschung vor. [mehr]
Du hast die Wahl zwischen fünf verschiedenen Angeboten am Max-Planck-Institut für Eisenforschung. [mehr]

Pressegespräch am 22. September: Big Data und Industrie 4.0 in der Materialforschung

Pressegespräch am 22. September: Big Data und Industrie 4.0 in der Materialforschung
Big Data und Industrie 4.0 stehen in aller Munde – doch welchen Beitrag leistet die Wissenschaft dazu? Was fehlt seitens der Politik um Forschung und Industrie zusammen zu bringen und den bereits vorhandenen hohen Grad an Automatisierung sinnvoll zu nutzen? [mehr]

Kinderlabor/Kids' Lab

Im Rahmen unseres 100-jährigen Jubiläums bieten wir am Freitag, den 8. September ein Kinderlabor für die Altersstufen 5 – 8 Jahre an. [mehr]

Schüleruniversität für die 5.-8. Klasse: Ein Tag als Wissenschaftler

Schüleruniversität für die 5.-8. Klasse: Ein Tag als Wissenschaftler
Im März öffnen wir erneut unsere Türen für unser junges Publikum. Am Samstag, den 04. März 2017, bieten Dr. Stefan Zaefferer und sein Team, eine Schüleruniversität für die 5. – 8. Klasse an. [mehr]

Kinderuniversität für Grundschüler: Ein Tag als Wissenschaftler

Kinderuniversität für Grundschüler: Ein Tag als Wissenschaftler
Im Februar öffnen wir unsere Türen für unser junges Publikum. Am Samstag, den 25. Februar 2017, bieten Dr. Stefan Zaefferer und sein Team, eine Kinderuniversität für Schülerinnen und Schüler der 1. – 4. Klasse an. [mehr]
Das Max-Planck-Institut für Eisenforschung bietet insgesamt drei Aktionen zur Auswahl an: Materialeigenschaften für Härtefälle Analysiere die mechanischen Eigenschaften von verschiedenen Materialien in der Größenordnung von wenigen Mikro- bzw. Nanometern! [mehr]

Von der Computersimulation zum 3D-Druck neuer Hüften

Düsseldorfer Nacht der Wissenschaft
Das Max-Planck-Institut für Eisenforschung präsentiert seine Arbeiten bei der Düsseldorfer Nacht der Wissenschaft am Freitag, 25. September 2015, 17.00-24.00 Uhr [mehr]

Girls' Day 2015 - Ein Tag als Nanoforscherin

Girls' Day 2015 - Ein Tag als Nanoforscherin
Am 23. April - dem deutschlandweiten Girls’ Day - haben Schülerinnen die Möglichkeit einen Tag als Nanoforscherin am Max-Planck-Institut für Eisenforschung (MPIE) zu erleben. Die Mädchen lernen wie ein Elektronenmikroskop funktioniert und wie man es verwenden kann. [mehr]
Zur Redakteursansicht