Max-Planck-Institut für Eisenforschung GmbH

Willkommen am Max-Planck-Institut für Eisenforschung

Über uns

Mit einem internationalen Team betreibt das Max-Planck-Institut für Eisenforschung modernste grundlagenorientierte Materialforschung für die Themengebiete Mobilität, Energie, In-frastruktur, Medizin und Digitalisierung. Im Fokus stehen nano-strukturierte metallische Materialien sowie Halbleiter, die bis auf ihre atomare und elektrische Ebene hinunter analysiert werden. Hierdurch ist es uns möglich neue, maßgeschneiderte Struktur- und Funktionswerkstoffe zu entwickeln. Dabei betrachten wir die Synthese und Verarbeitung, Charakterisierung und Eigenschaften sowie die Reaktion der Materialien unter realen An-wendungsbedingungen.

Die dynamische Struktur des Instituts und die sehr intensive, interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen und mit Forscherteams weltweit sind bestens geeignet, Antworten auf die globalen Fragen der CO2-reduzierten und nachhaltigen Produktion und Fertigung, der vollständigen Umstellung der Energieversorgung und der automobilen Antriebstechnik, der Synergien zwischen maschinellem Lernen und Materialforschung und -produktion sowie des Bedarfs an neuen Hochleistungswerkstoffen für Sicherheit, gewichtsreduzierten Transport und funktionalen Innovationen auf der Basis exzellenter Grundlagenforschung, zu geben.

Das Institut wird von der Max-Planck-Gesellschaft (MPG) und anteilig vom Stahlinstitut VDEh grundfinanziert. Diese Mischfinanzierung ist innerhalb der MPG und der europäischen In-dustrie einzigartig und ermöglicht aktuelle Grundlagenforschung mit hohem Anwendungsbezug.
[mehr]

Einblick in die Welt der Materialforschung

 
loading content
Zur Redakteursansicht