Max-Planck-Institut für Eisenforschung GmbH

Willkommen am Max-Planck-Institut für Eisenforschung

            

Prof. Jochen Schneider

Kommunizierende Materialien

Prof. Jochen Schneider [mehr]

Über uns

Mit einem jungen und internationalen Team betreibt das Max-Planck-Institut für Eisenforschung modernste grundlagenorientierte Materialforschung für die Themengebiete Mobilität, Energie, Infrastruktur, Medizin und Information. Im Fokus stehen nanostrukturierte metallische Materialien sowie Halbleiter, die bis auf ihre atomare und elektrische Ebene hinunter analysiert und theoretisch untersucht werden. Hierdurch ist es uns möglich neue, maßgeschneiderte Struktur- und Funktionswerkstoffe zu entwickeln. Dabei betrachten wir die Synthese und Verarbeitung, Charakterisierung und Eigenschaften sowie die Reaktion der Materialien mit ihrer Umgebung, etwa in technischen Bauteilen, unter realen Bedingungen. Die Forschung ist interdisziplinär mit intensiver Zusammenarbeit zwischen Experimentatoren und Theoretikern innerhalb des Instituts als auch weltweit. Das Institut wird von der Max-Planck-Gesellschaft (MPG) und anteilig vom Stahlinstitut VDEh  grundfinanziert. Diese Mischfinanzierung ist innerhalb der MPG und der europäischen Industrie einzigartig und ermöglicht aktuelle Grundlagenforschung mit hohem Anwendungsbezug.
[mehr]

Einblick in die Welt der Materialforschung

 
loading content
Zur Redakteursansicht