Engagement für Düsseldorf

Header image 1560783417

Wissensregion Düsseldorf

Logo Wissensregion Düsseldorf Bild vergrößern
Logo Wissensregion Düsseldorf

Im Wettbewerb um die besten Talente und forschungsintensive Unternehmen ist ein erkennbares Profil als Wissensregion ein zentraler Standortfaktor. Deshalb engagiert sich das Max-Planck-Institut für Eisenforschung (MPIE) als Gründungsmitglied im Verein Wissensregion Düsseldorf e.V. Zusammen mit der Heinrich-Heine-Universität, der Industrie- und Handelskammer Düsseldorf und zahlreichen anderen regionalen Institutionen aus Bildung und Wirtschaft, verfolgt das MPIE das Ziel, den Forschungsstandort Düsseldorf zu stärken. Dabei spielen die Vernetzung der regionalen Akteure, die Verbesserung der Rahmenbedingungen für Forschung und Lehre, der Fachkräfteaustausch und vor allem der Austausch zwischen Unternehmen und jungen Menschen in Studium und Ausbildung, eine zentrale Rolle. Die Initiierung von Gemeinschaftsprojekten zwischen den Vereinsmitgliedern soll neue Perspektiven eröffnen und vorhandene Kräfte bündeln.

Das MPIE widmet sich intensiv der Förderung junger Talente. Bild vergrößern
Das MPIE widmet sich intensiv der Förderung junger Talente.

Ein bereits sehr erfolgreiches Projekt ist das Innovationssemester, welches Studierende, Auszubildende und Berufsanfänger in gemeinsamen Projekten zusammenbringt, um an praktischen Lösungen für aktuelle Fragestellungen, wie dem nachhaltigen Bauen oder der effizienten Messung von Feinstaub, zu arbeiten. Auch internationalen Studierenden, Wissenschaftlern und Fachkräften bietet der Verein Hilfestellung beim Ankommen in Düsseldorf. Dabei geht es vor allem darum, bereits bestehende Angebote zu bündeln und sichtbar zu machen. Der Verein möchte den Austausch zwischen Forschenden und Praktizierenden aus dem Düsseldorfer Handwerk und Dienstleistungssektor fördern. Konkrete Austauschprogramme sollen die Verknüpfung von Theorie und Praxis ermöglichen und so den Nachwuchs aus Unternehmen und Forschungs-/Bildungsinstituten auf aktuelle Herausforderungen vorbereiten.

Mit dieser Initiative soll es gelingen, eine Brücke zwischen Bildung, Forschung und Unternehmen zu schlagen und Düsseldorf als zentrale Forschungsregion zu etablieren.

 
loading content
Zur Redakteursansicht