Forschungsinteressen

  • Punktdefekte in Halbleitern und Isolatoren
  • Code-Entwicklung für Dichtefunktionaltheorie (SPHInX)
  • Maschinelles Lernen in den Materialwissenschaften

Vita

Berufliche Erfahrung
  • 2012 - heute        Leiter des IT der CM-Abteilung am MPI Düsseldorf
  • 09/2007 - heute   Leiter der Forschungsgruppe “Defektchemie und -spektroskopie" am MPI Düsseldorf
  • 03/2007 - heute   Max-­Planck­-Institut für Eisenforschung, Düsseldorf
  • 12/2002­-02/2007 Fritz­-Haber­-Institut der Max­-Planck­-Gesellschaft, Berlin
Ausbildung
  • 05/2007             Promotion (Fachbereich Physik) an der Freien Universität Berlin
  • 2003­-2007          International Max Planck Research School “Complex Surfaces in Materials Science”
  • 11/2002             Diplom in Chemie an der Universität Leipzig
  • 10/2001-­11/2002 Chemiestudium an der Universität Leipzig
  • 08/2000-06/2001 Forschungsstudent an der Universität Uppsala (Schweden)
  • 10/1997-07/2000 Chemiestudium an der Universität Leipzig
  • 06/1996              Abitur am Karls­-Gymnasium, Stuttgart
Ehrungen und Preise
  • Psi-k Volker Heine Young Investigator Award 2010
  • Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes 1997-2002
  • Gold-Medaille bei der Internationalen Chemie-Olympiade 1996
Zur Redakteursansicht