MPIE-Publikation in der Hall of Fame der Fachzeitschrift "Advanced Engineering Materials"

24. April 2020

Eine kürzlich erschienene Publikation der Abteilung "Mikrostrukturphysik und Legierungsdesign" am Max-Planck-Institut für Eisenforschung (MPIE) ist jetzt in die Hall of Fame der Fachzeitschrift "Advanced Engineering Materials" aufgenommen worden. Der Artikel erscheint in einer Sammlung von ausgewählten Artikeln, über die Arbeit von Spitzenwissenschaftlern auf dem Gebiet der technischen Werkstoffe.

DAMASK - Ein modulares Kristallplastizitäts- und Multiphysik-Simulationstool.

In ihrem Artikel entwickeln die MPIE-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Lösungen für werkstoffmechanische und multiphysikalische Probleme von Metallen mit komplexen Mikrostrukturen. Mit Hilfe des Tools „DAMASK – The Düsseldorf Advanced Material Simulation Kit“ stellt das Team repräsentative Anwendungsbeispiele für die Untersuchung metallischer Mikrostrukturen auf verschiedenen Längenskalen vor.

Die Hall of Fame von "Advanced Engineering Materials" wurde anlässlich des 25-jährigen Geburtstages der Zeitschrift ins Leben gerufen und stellt verschiedene Themen der Fachzeitschrift vor. Nur wenige Artikel schaffen es im Laufe dieses Jahres in die Auswahl. Online sind sie für einen begrenzten Zeitraum frei abrufbar.

“Solving Material Mechanics and Multiphysics Problems of Metals with Complex Microstructures Using DAMASK—The Düsseldorf Advanced Material Simulation Kit”

Zur Redakteursansicht